.st0{fill:#FFFFFF;}

#16 – Kakaozeremonie – Gedanklich nach Mexiko reisen 

 November 26, 2021

By  Elisa Stangl

Erlebe mit uns am 27.12.21 um 18:00 die Kakaozeremonie mit der wunderbaren Katrin live aus Mexiko, der Geburtsstätte des Kakaos. Die Wirkweisen dieser Bohne haben schon die Mayas und Inkas erkannt und so wollen auch wir unsere inneren Geister mit neuer Energie erwecken. Katrin erzählt uns etwas über Kakao und dessen Wirkung (weitaus mehr als wir von der Schokolade kennen) und durchführt dann mit uns gemeinsam die Zeremonie.

Die GedankenSafari Kakaozeremonie Box findest du hier.

Sehen wir dich am27.12. bei der Kakaozeremonie wieder? Schreibe es gerne in die Kommentare!

Kakaozeremonie - Gedanklich nach Mexiko reisen

Na, haben wir dein Interesse geweckt? Dann abonniere doch unseren Podcast und verpasse keine Folge mehr!

Die Episode hat dir gefallen? Dann würden wir uns über eine Bewertung bei iTunes freuen!

Teile diesen Beitrag auch gerne mit deinen Freunden ♥

Elisa Stangl


Mein Name ist Elisa und ich bin Co-Gründerin der GedankenSafari. Seit ich 2009 das erste Mal alleine auf Reisen war, hatte mich die Reisesucht gepackt und ich hatte Blut geleckt. Nach meinem Studium und Beruf als Eventmanagerin beschloss ich mir eine 1-jährige Auszeit zu nehmen, um die Welt zu erkunden. Daraus wurde ein 7-jähriges Nomadenleben, durch das ich auch meinen Mann kennenlernte. Gemeinsam mit unserer Tochter haben wir mehre Reisen unternommen und in unterschiedlichen Ländern gelebt. In dieser Zeit wurden die Themen Achtsamkeit und Nachhaltigkeit immer relevanter für mich, weswegen ich immer wieder nach Alternativen suchte. Erst durch meine Ausbildungen als Mentaltrainerin und Gesundheitspädagogin fand ich mit Traumreisen einen Zugang zum "gedanklichen Reisen".

Juliane

Lass uns ein Kommentar da:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Immer auf dem neuesten Stand - Erhalte unseren Newsletter: