Warum solltest du eine GedankenSafari machen?

Nunja, ich denke das "weil" findet sich für jeden ganz individuell. Hier mal ein paar Beispiele:

  • weil du schon immer mal nach Mexiko, Australien, Japan, Vietnam, Indonesien, Peru, Tansania, ... etc. wolltest.
  • weil du konkrete Reisepläne hast, aber vorab schon mal schauen möchtest, ob das jeweilige Land das richtige Reiseziel für dich ist.
  • weil du aktuell keine Zeit hast, für eine so weite Reise.
  • weil du aktuell nicht genug Geld für eine Fernreise hast.
  • weil es keinen Planeten B gibt und du die Umwelt mit Flugverzicht schützen möchtest.
  • weil du Angst vorm Fliegen hast, aber trotzdem gern mal in weit entfernte Länder reisen möchtest.
  • weil du dir eine solche Reise nicht zutraust.
  • weil du Kinder hast, da sind ja die Verantwortungen ganz anders und eine so große Reise kannst du dir nicht vorstellen.
  • weil du Haustiere oder anderweitige Verpflichtungen hast und nicht weg kannst.
  • weil du dich nicht wohl fühlst, wenn du ein paar Tage lang den eigenen Kirchturm nicht mehr siehst.
  • weil du die Sprache nicht sprichst.
  • weil du Angst vor Terror, Kriminalität oder Krankheiten hast.
  • weil du ständig unter aktuem Fernweh leidest und dir ab und zu mal eine Auszeit gönnen möchtest.
  • einfach nur, weil du neugierig bist.

Warum gibt es dein Lieblingsreiseland noch nicht?

Wir sind mit diesem einzigartigen Projekt gerade am Anfang unserer Reise. Meine Vision ist es, dass es früher oder später jedes Reiseziel irgendwo als Gedankensafari gibt. Aber das dauert so seine Zeit, schließlich haben wir um die 200 Staaten auf unserer Erde.