Datenschutz

Die Adresse dieser Website ist: https://gedankensafari.de

 

Datenschutz allgemein

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch Juliane Cieslik, die Website-Betreiberin. Meine Kontaktdaten stehen im Impressum dieser Website.

Wie werden Daten erfasst?

Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass sie mir freiwillig mitgeteilt werden, beispielsweise durch ein Kontaktformular, Newsletteranmeldung oder in einem Kommentarfeld. 

Andere Daten werden durch IT-Systeme automatisch erfasst, sobald diese Website besucht wird. Das sind vor allem technische Daten (z. B. genutzter Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Ein Profiling findet nicht statt.

Wofür werden die Daten genutzt?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden. Daten, die mir freiwillig im Rahmen eines Auftrages zukommen, nutze ich, um bestmögliche Ergebnisse für den geschlossenen Vertrag zu erfüllen (bspw. Reiseberatung, etc...).

Welche Rechte gibt es bezüglich der Daten?

Jeder hat das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem besteht das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu bitte per formloser Mail an mich wenden (juliane@viajane.de). Des Weiteren steht jedem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Pflichtinformationen

Datenschutz

Ich als Betreiberin dieser Seiten nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten ich erhebe, wie das geschieht und zu welchem Zweck ich die Daten nutze.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Juliane Cieslik La Viajane
Blumenstraße 82
04155 Leipzig
Telefon: +49 151 56151061
E-Mail: juliane@viajane.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem oder der Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der oder die Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem ein Unternehmen seinen Sitz hat. In meinem Fall ist das Sachsen. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an Sie oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an eine*n andere*n Verantwortliche*n verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiberin senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Fristen

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist in der Regel von der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist abhängig. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Datenschutzvorfälle melde ich innerhalb der vorgeschriebenen 72 Stunden der Aufsichtsbehörde. Falls Sie durch den Vorfall in Ihren Rechten und Freiheiten beeinträchtigt sind, verständige ich selbstverständlich auch Sie.

Einem Antrag zur Löschung von Daten komme ich innerhalb der vorgeschriebenen 8 Wochen nach. Sie erhalten innerhalb von 4 Wochen Bescheid, ob und wie ich die Löschung durchführe oder ob eine Rechtsgrundlage gegen die Löschung spricht.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Als Betreiberin der Seiten behalte ich mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt und warum

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Welche Daten genau und wie protokolliert werden:

Die Access-Logs der Webserver protokollieren, welche Seitenaufrufe zu welchem Zeitpunkt stattgefunden haben. Sie beinhalten folgende Daten: IP, Verzeichnisschutzbenutzer, Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seiten, Protokolle, Statuscode, Datenmenge, Referer, User Agent, aufgerufener Hostname.

Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt, d.h. aus 127.0.0.1 wird 127.0.0.*. IPv6-Adressen werden ebenfalls anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden für 60 Tage aufbewahrt. Angaben zum verwendeten Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert.

Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

Zugriffe über FTP werden mit anonymisierter Angabe zu Benutzername und IP-Adresse protokolliert und für 60 Tage aufbewahrt.

Die Mail-Logs für den Versand von E-Mails aus der Webumgebung heraus werden nach einem Tag anonymisiert und anschließend für 60 Tage vorgehalten. Bei der Anonymisierung werden alle Daten zum Absender/Empfänger etc. entfernt. Es bleiben lediglich die Daten zum Versandzeitpunkt sowie die Information, wie die E-Mail verarbeitet wurde, erhalten (Queue-ID oder nicht gesendet).

Mail-Logs für den Versand über unsere Mailserver werden nach vier Wochen gelöscht. Die längere Vorhaltezeit ist für die Sicherstellung der Funktionalität der Mail-Services und Spambekämpfung notwendig.

Diese Internetseite verwendet keine Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Newsletterversand

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, erfrage ich Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vornamen. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe sie nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie im Newsletter auf den „Austragen“-Link klicken. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zweck des Newsletter-Bezugs bei mir hinterlegten Daten werden bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von meinen Servern als auch von den Servern von Typo3 gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei mir gespeichert wurden (z. B. E-Mail-Adressen für die Kommunikation über Aufträge) bleiben hiervon unberührt.

Typo 3

Diese Website nutzt Typo3 Direct Mail für den Versand von Newslettern: TYPO3 Association, Sihlbruggstrasse 105, CH 6340 Baar

 

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf meinem Blog blog.viajane.de werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Die Kommentarfunktion speichert zudem die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse etc.) werden in der WP Datenbank gespeichert und mir per E-Mail geschickt. Die Kommentare verbleiben auf meiner Website/meinem Blog, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Kommentare).

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines abgegebenen Kommentars gespeichert werden, hinterlassen SIe bitte keinen Kommentar.

Veröffentlichung von personenbezogenen Bildern

Ich veröffentliche auf meiner Website Bilder von Personen (KundInnen, GeschäftspartnerInnen, LeserInnen) nur, nachdem ich mir schriftlich ihre Zustimmung und die Versicherung des oder der FotografIn, dass sie das Bild an Dritte weitergeben dürfen, eingeholt habe. Ausnahmen bilden Models auf Datenbank-Bildern, deren Nutzungsrechte ich rechtmäßig erworben habe sowie auf Bildern von kostenlosen Bild-Datenbanken mit entsprechender Nutzungslizenz.

YouTube

Meine Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine meiner mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird normalerweise eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche meiner Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Web Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von verschiedenen Anbietern bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihrem Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern der Anbieter aufnehmen. Hierdurch erlangt der Anbieter Kenntnis darüber, dass über hre IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Zuge einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer/Smartphone genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Soziale Medien

Ich betreibe Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke, um dort mit KundInnen, InteressentInnen und NutzerInnen kommunizieren und sie über meine Angebote informieren zu können. Beim Aufruf der Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreibern. Die Anbieter sind nach dem Privacy Shield zertifiziert und daher verpflichtet, sich an die europäischen Datengesetze zu halten. Trotzdem kann es sein, dass Ihre Daten in die USA übertragen werden.

Wenn Sie innerhalb der sozialen Netzwerke mit mir kommunizieren, also z.B. Beiträge auf meinen Seiten verfassen oder mir Nachrichten senden, verarbeite ich die daraus entstehenden Daten, um auf Ihr Anliegen eingehen zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sowie meines berechtigten Interesses, mich und meine Angebote online zu vermarkten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Einige Einstellungen zum Datenschutz in sozialen Netzwerken können Sie auf http://www.youronlinechoices.com vornehmen.

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA
Datenschutzerklärung und Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/

LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active

Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA
Datenschutzerklärung und Opt-Out: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Xing SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Deine Nutzungsrechte kannst Du direkt bei den Anbietern geltend machen.

Nutzung von Tools für Social-Media-Marketing

Für meine Online-Vermarktung nutze ich den Anbieter Planoly (USA). Es ermöglicht mir ein automatisiertes Posten von Content sowie die Interaktion mit LeserInnen und KundInnen. Mitunter werden dabei Usernamen verarbeitet (z. B. bei Likes, Repins und Kommentaren durch Sie). Als Unternehmerin habe ich ein berechtigtes Interesse daran, in sozialen Medien Informationen und Angebote zu teilen und mich mit meinen KundInnen und InteressentInnen auszutauschen.

Alle Anbieter sind über das Privacy Shield zertifiziert und müssen sich demnach an die europäischen Datenschutzbestimmungen halten. Zu den Datenschutzerklärungen der Anbieter gelangen Sie, wenn Sie auf die folgenden Links klicken:
Planoly: https://www.planoly.com/privacy-policy

Daten zur Abwicklung eines Auftrages

Um mit Ihnen in Kontakt zu treten, schreibe ich Ihnen ggf. eine E-Mail mit weiterführenden Informationen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, Ihres Auftrags oder im Rahmen unserer allgemeinen Geschäftsbeziehung. Dazu werden Ihre E-Mail Adresse, der E-Mail Inhalt inklusive Signatur (Unternehmensname, Adresse, Telefonnummer, Steuernummer, Anhänge etc.) und die Historie der Kommunikation erfasst.

Zur Abwicklung Ihres Auftrags oder Ihrer Anfrage erfasse ich im Rahmen des Prozesses personenbezogene Daten von Ansprechpartnern (Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Zuständigkeit in Ihrem Unternehmen).

Die Verarbeitung der Daten beruht auf der Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung werden die erhobenen Daten gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

An Dritte übermittle ich die erhobenen Daten nur dann, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben oder es im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist – etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.